Pressemitteilungen

« Zurück

Honda stellt ‚hangtaugliche’ Motoren vor

Honda kündigt die Einführung von ‘hangtauglichen' GX Motoren an, die dafür entwickelt wurden, eine optimale Arbeitsleistung unter schwierigsten Bedingungen zu gewährleisten.

 

Die drei Modelle GX270, GX340 und GX390 sind jetzt für vielseitige Anwendungen verfügbar, einschließlich der professionellen Nutzung auf einachsigen Geräteträgern in bergigem Gelände mit hohen Arbeitswinkeln.

 

Die ‚hangtauglichen‘ Motoren übernehmen die bewährte GX Technologie. Um auch die härtesten Arbeitsbedingungen erfüllen zu können, sind die Motoren jedoch mit einigen neuen und einzigartigen Eigenschaften ausgestattet, wie zum Beispiel:

 

  • Einem speziellen, in den Zylinderkopf integrierten Einwegventil, welches den Ölrückfluss verbessert und eine optimale Ölschmierung im Hanglagenbetrieb garantiert

 

  • Einer geschützt angebrachten Membran-Kraftstoffpumpe und einer an die Arbeitsbedingungen angepasst verlegten Kraftstoffleitung, um einen optimalen Kraftstofffluss sicherzustellen

 

  • Einer ‚Maximal‘-Kraftstoff-Füllstands-Anzeige und einem innenbelüfteten Vergaser, um eine Überfüllung zu verhindern und um sichere Betriebszustände unter allen Arbeitsbedingungen zu garantieren

 

 

In Partnerschaft mit den OEM (Original Equipment Manufacturer) liefert Honda seit Jahrzehnten Industriemotoren für den Antrieb von Bau-, Agrar- und sonstigen Maschinen.

 

Die neuen ‚hangtauglichen‘ Motoren sind die neuesten Qualitätsprodukte von Honda, entwickelt, um Kundenansprüchen gerecht zu werden – der Nutzung von Honda's Originaltechnologie, Wissen, Kreativität und Einfallsreichtum.

 

Auch bei den ‚hangtauglichen‘ Motoren ist es Honda's Verpflichtung, zusammen mit seinen OEMs Produkte anzubieten, die alle Kundenerwartungen übertreffen, ganz gemäß Hondas Absicht „Helping people get things done".

 

Bilder